Gründung xenthics

xen_adminxenthics News

Gründung xenthics

Nach den ersten Treffen gründen Frank Brennecke, Gerd Bröker, Marco Radzio und Sebastian Reich die Firma xenthics.

Das Ziel: Ein Produkt zu entwickeln, mit dem komplexe Dokumentationen schnell und vor allem fehlerfrei erstellt werden können.

Aus einer Vielzahl von möglichen Produktnamen fällt die Entscheidung auf:

neXT soll die Möglichkeit bieten, digitale Dokumente von mehreren Personen gleichzeitig erstellen, verändern und überprüfen zu können und das schnell, einfach und zuverlässig.

Weiterhin soll neXT auch die Qualität, Traceability, Rechte und Sicherheit der Informationsverarbeitung während der Bearbeitung für die Anwender verbessern.

Die vier Gründer werden den Schwerpunkt bei der Entwicklung darauf legen, dass sich mit dem Produkt komplexe Nachweisdokumente, Spezifikationen und Verträge, in großen Teilen automatisieren und effizient steuern lassen.

Das Büro der Firma liegt in Ottobrunn in der Nähe von großen Luft- und Raumfahrt-Unternehmen, um engen Kontakt zu der Luftfahrtbranche zu halten. Hier befindet sich auch die Entwicklung und das Management für das Produkt neXT.